Wie können wir uns schützen vor…

Chemtrails?

Dies ist ein interessanter Bericht der mir zugeschickt wurde, von einem Verfasser der gern anonym bleiben möchte, er ist mir aber bekannt:

Da ich mich seit einigen Jahren mit der Frage befasse, wie man sich am besten gegen die Chemtrails wappnen kann, erzähle ich euch aus meinem Erfahrungen, die ich so gemacht habe. 2012 war das Jahr, wo ich zum ersten Mal auf die Chemtrails aufmerksam wurde. Schnell stieß ich auf die Frage was man dagegen machen kann, und so kam ich auf eine wirksame Lösung.

Ich holte mir einen großen Orgoniten (Chembuster) und setzte diesen in den Garten. Die Veränderung die dann entstand war schon sehr erstaunlich. Nicht nur das der Himmel tief blau war und die Sonne wieder herauskam, sondern auch die Tiere in meiner Umgebung schienen aktiver zu werden, und sich in die Nähe des Orgoniten zu gesellen. Außerdem nahm das Vogelgezwitscher zu und auch die Bienen kommen seit einigen Jahren vermehrt wieder zu den Blumen.

Die Chemtrails waren dann für ungefähr ein dreiviertel Jahr weg, bis zu dem Zeitpunkt wo auf einmal eine neue Mischung gesprüht wurde, mit dem der Orgonit der alten Generation nicht mehr zurechtgekommen ist. Und so ging das Spiel wieder von vorne los. Nun kam wieder die Frage, was kann man tun? Und es verging einige Zeit bis ich auf Youtube eine Anleitung für den Obolix fand. Nach meinem Gefühl gefolgt habe ich dann diesen Obolix gebaut und siehe da, der Himmel ist wieder frei! 🙂

Jeder Kristall hat eine andere Wirkung. Orgonit etwas modifiziert hilft auch gegen die neuen Chemtrails, ist aber auch ein guter Harmonisierer für die Umgebung, und hilft zur Neutrali- sierung von Mobilfunkmasten und anderen Störquellen. Der Obolix hat die reine Funktion den Himmel zu säubern.

Es gibt mehrere Möglichkeiten sich und andere zu schützen. Orgonit ist eine Möglichkeit aber ich möchte gerne mehr auf den „Obolix“ eingehen, da dieser meiner Meinung nach effektiver gegen die Streifen am Himmel ist.

Der „Obolix“ ist ein Rauchquarz (Spitze oder Obelisk) umwickelt mit den 5 Erdelementen. Gold (Goldfolie), Silberdraht, Kupferdraht, Aluminiumdraht und Eisendraht. In dieser Reihen- folge umwickelt entsteht aus dem Rauchquarz ein Atmosphären Generator „Obolix“.

Rauchquarz

Dasselbe sollte auch mit einem Amethysten, entweder Spitze oder Obolisk, gemacht werden, als unterstützende Wirkung für den Rauchquarz. Es wird empfohlen, möglichst durchsichtige Kristalle zu benutzen, da das Sonnenlicht was auf den Obolix trifft, möglichst wieder zurück in die Atmosphäre reflektiert werden kann, und somit den reinigen- den Effekt von Wolken (Wasser) und Luft erzeugt.

Der Obolix sollte möglichst den ganzen Horizont abdecken und so viel wie möglich Kontakt mit der Sonne haben, um den erwünschten Effekt zu haben. Auch die Höhe in die er plaziert wird, erweitert den Funktionsradius. 20 Meter und höher wären optimal. Außerdem muss der Obolix fest angebracht werden z.b. mit einem Sockel, da er ein Prismafeld im Himmel aufbaucht. Der Obolix entfaltet seine volle Wirkungskraft nach 2-3 Tagen. Wer selber Orgonite baut kann natürlich seine Orgonite mit dem Obolix zusätzlich ausstatten um den Reinigungseffekt zu verstärken.

Bildliche Anleitung zum Bau des Obolix gibt es hier:

How to make an obolix
https://www.youtube.com/watch?v=RtZRkV8-8dU

weitere infos darüber hier:
http://projectobolix.org

Liebe Grüße

Bei Fragen und sonstigem: interstellarmind@openmailbox.org

Advertisements

Erhöhter Blaulicht-Anteil – Der Feind unserer Gesundheit

Sehr viele Menschen verbringen einen Großteil des Tages damit, sich künstlichem Licht auszusetzen. Hier sind vor allem die seit einigen Jahren gegen unseren Willen uns aufgezwungenen, unsäglichen Energiesparlampen zu nennen, aber auch Halogenlampen und vor allem PC – und TV – Bildschirme.
In den letzten Jahren erkrankten immer mehr Menschen an Kurzsichtigkeit, verfrühter Altersweitsichtigkeit und vor allen Dingen der altersbedingten Makuladegeneration (AMD). Die Makuladegeneration ist eine Erkrankung der Netzhaut, die meist durch Ablagerungen von Stoffwechselschlacken im Pigmentepithel des Auges entsteht. Dies führt im schlimmsten Fall zur Erblindung des betroffenen Auges.

Ebenso wie Energiesparlampen besitzen unsere heutigen PC – Bildschirme bestimmte Röhren, die mit einer Quecksilberdampfentladung arbeiten!!! Dieses Licht der PC-Monitore und Laptops weisen einen hohen Blaulicht-Anteil für den Kontrast und für die Helligkeitserzeugung auf. Und das wirkt sich sehr negativ auf den Energiestoffwechsel in der Netzhaut aus.

Aber auch eine Störung der Melatoninproduktion und ein erhöhter Cortisolspiegel stehen zur Debatte. Wer täglich 8 Stunden am PC verbringt und abends zusätzlich noch Fernsehen schaut, kann sich leicht ausrechnen, dass dies nicht gerade förderlich für die Augengesundheit sein kann. Außerdem führt die gestörte Melatoninproduktion zu Einschlafstörungen, besonders wenn man
Abends noch am Bildschirm sitzt. Durch den hohen Blaulicht-Anteil denkt der Körper, dass noch Tag, anstatt Abend ist.

Auch wenn viele Menschen (noch) keine Augenprobleme haben, führt auch bei Ihnen die andauernde Bildschirmarbeit zu anhaltenden Stress. Hier sind vor allem allg. Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Kopf- und Nackenschmerzen zu nennen.

Um sich nun vor den negativen Auswirkungen des blauen Lichtes am PC zu schützen, gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen eine spezielle, gelb getönte Schutzbrille, die man einfach aufsetzt, wenn man am PC arbeitet (oder TV-Kram konsumiert), und zum anderen kann man sich ein spezielles Programm für seinen PC installieren.

Ein sehr schönes und zu gleich kostenloses Programm, welches den Blaulichtanteil dämpft, können Sie sich HIER herunterladen.
Die Freeware flux ändert die Farbeinstellungen Ihres PC-Monitors passend zum Sonnenstand an Ihrem Aufenthaltsort oder auch nach eigenen Vorstellungen. Vor allem am Abend, wenn Sie die Zeitzone richtig eingestellt haben, können Sie den Unterschied merken. Wenn Sie Einschlafstörungen haben und häufig Abends am Bildschirm sitzen, sollten Sie dieses Programm auf jeden  Fall einmal testen.

Ebenfalls sollten Sie darauf achten, bei der Bildschirmarbeit das Blinzeln nicht zu vergessen und öfters einmal den Blick einfach schweifen zu lassen. Außerdem können Sie Gegenstände in der Nähe und danach weiter entfernte fokussieren. Dies entlastet zusätzlich Ihre Augen.

Quelle: ww.russische-heilgeheimnisse.com

Schutz

Viele Lichtarbeiter und Lichtkrieger sind das primäre Ziel gerichteter Energiewaffen, da sie die primäre Bedrohung für die Sicherheit der gegenwärtigen Sklaverei-Gefängnisplaneten-Matrix und ihrer Handlanger sind.

Die erste Richtlinie zum Schutz für anvisierte Personen ist, zu versuchen, den Zustand der Balance und Harmonie inmitten aller täglichen Aktivitäten zu erhalten. Das heisst, die Fertigkeiten bezüglich des Zeit- und Prioritäten-Managements beherrschen zu lernen, zu lernen, wann es gilt Ja oder eben Nein zu sagen und alle toxischen Elemente, Situationen und Menschen aus eurem Leben zu entfernen. Es ist ebenfalls gut, täglich einige ruhige Zeit zu finden und diese in der Natur und / oder in der Meditation zu verbringen, um dich mit deinem höheren Selbst rückzuverbinden.

Dragon-Quellen haben eine effektive Schutzmeditations-Anleitung mitgeteilt. Es wird empfohlen, diese Meditation einmal oder mehrfach täglich durchzuführen und dieses Schutzschild während der gesamten Durchbruch-Phase aufrecht zu erhalten, um die Schwingungsfrequenz des Lichtes beizubehalten:

1. Entspanne Körper, Emotionen und Geist durch die Konzentration auf den Atem oder auf andere Weise, die für dich geeignet erscheint.

2. Visualisiere einen brillant- weissen Wirbel von Licht ausgehend von deinem Seelensternchakra abwärts durch den Körper in Richtung des Uhrzeigersinns, die Energiefelder deines physischen, plasmatischen, ätherischen, emotionalen und mentalen Körpers reinigend. Halte diesen Wirbel aufrecht, indem du ihn an die Quelle des universellen Lichtes anschliesst und ihn programmierst, alle deine Energiekörper gereinigt beizubehalten.

3. Visualisiere ein als Ei geformtes halbdurchlässiges Spiegel-Schild um dein Aurafeld deines physischen, plasmatischen, ätherischen, astralen und mentalen Körpers. Dieses Spiegel-Schild lässt alle positiven Energien in das Energiefeld, aber reflektiert alle negativen Energien und lässt diese zu ihrer Quelle zurückprallen (Return-to-Sender). Programmiere diesen Spiegel-Schild dich zu warnen, wenn jegliche Art von negativer Energie auf deinen Weg gerichtet ist und lasse diese zurück zu ihrem Ursprung reflektieren.

4. Visualisiere, dass das Licht alle Teile von dir selbst und alle Teile deiner Energiefelder wieder in den Zustand der Balance und Harmonie reorganisiert. Währenddessen kannst du das Mantra OM summen, weil OM der ursprüngliche Klang des Lichtes ist und seine Resonanz wird Harmonie am effektivsten wiederherstellen.

Ein weiteres entscheidendes Element in diesem okkulten Krieg ist es, so viele Menschen wie möglich weg von der Dunkelheit und in das Licht zu bringen. Es gibt viele Mitglieder des mittleren Managements der Kabalen, die dunkle Taten durchführen, nur weil sie dazu gezwungen sind oder weil sie keine andere Möglichkeit sehen, unter finanziellem, psychischen und physischen Druck oder Manipulation stehen. Sie sind die bestochenen Kongressabgeordneten, in die Irre geführten hohen Freimaurer, die gierigen CEOs von Unternehmen, Piloten-die tötende Drohnen fliegen, Soldaten-die den Abzug ziehen, Personal- das gerichtete-Skalar-Waffen bedient, religiöse Fanatiker-die ihre Traumata an unschuldigen Zivilisten ausleben.

Diese codierte Nachricht wurde an dieses mittlere Management aus einer bestimmten Quelle mitgeteilt, die anonym bleiben möchte:

»Der Schlussstein der Pyramide wurde entfernt. Das alles-sehende-Auge ist gezwungen worden, sich zu verschliessen und sieht euch nicht mehr. Ihr seid jetzt sicher, um euch zurück zum Licht der Liebe zu begeben. Tubal Kain. «

Dragon-Quellen haben eine Meditation vorgeschlagen, um Licht in die Seelen der Menschen zu bringen, und viele von ihnen werden zum Licht übertreten und so effektiv die Machtbasis der Kabalen schwächen:

1. Entspanne Körper, Emotionen und Geist durch die Konzentration auf den Atem oder auf andere Weise, die für dich geeignet erscheint.

2. Visualisiere einen Wirbel von strahlend-weissem Licht ausgehend vom Seelensternchakra all jener Kabalen-Handlanger abwärts in ihr Energiefeld und ihre Persönlichkeit, sie in die Wirklichkeit des Lichts erwachen lassend, sie anleitend-die Kabalen zu verlassen, ihnen Kraft gebend-sich selbst von der Dunkelheit zu befreien.

3. Visualisiere alle diese Kabalen-Handlanger, wie sie dem planetaren Netzwerk von Licht beitreten und ihre Waffen der Zerstörung und der Täuschung niederlegen, Kooperation und Übertritt in die menschliche Gesellschaft in konstruktiver Weise lernend.

Eine der grössten psychischen Blockaden der Kabalen ist ihr Minderwertigkeitskomplex, den sie versuchen zu verstecken und zu maskieren mit all ihrer Prahlerei über »Blutlinien«. Die unbequeme Wahrheit ist, dass die Kabalen- Khazarischen Blutlinien von den primitiven, rohen, gewalttätigen und weniger intelligenten Neandertalern stammen, während die Menschenmassen dem feineren, ausgewogeneren und intelligenteren Cromagnon-Menschen entstammen.

Quelle: http://transinformation.net