Nazis richten sich nach den White Dragons, da isolierte Satanisten ihren Todeskampf fortsetzen

Ein großes Friedensabkommen wurde letzte Woche in Verhandlungen erreicht, die buchstäblich unter dem Licht des Super-blauen-Blutmondes in einem bestimmten asiatischen Land stattfanden, einer Quelle zufolge, die anwesend war. Als ein Ergebnis davon hat die Nazi-Fraktion des weltweiten militärisch-industriellen Komplexes zugestimmt, sich nach der lichten Seite der Macht auszurichten. Dadurch wird in naher Zukunft Nazi-Technologie, insbesondere Antigravitation und Hyperschall-(Mach 20+)Flüge der „Oberflächenbevölkerung“ des Planeten zugänglich gemacht werden, sagen die Quellen. Einer der Teilnehmer der Verhandlungen war ein naher Verwandter von Admiral Richard Byrd (der für seine Antarktisforschung berühmt ist), der regelmäßig antarktische Nazibasen besucht hat; das ist also das einzig Wahre, Leute. Wir haben weitere Einzelheiten am Ende dieses Berichts.

Zusätzlich wurde ein Abkommen zwischen bisher gegnerischen Gruppen in Asien erreicht, das die Entwicklung und Nutzung großer Goldlager durch White Hats in Bougainville, Indonesien und anderswo erlaubt, sagen die Quellen. Im Falle von Bougainville bedeutet das, dass sowohl König David Pei II als auch seine Gegner jetzt an Bord sind. Das Gold wird eine Kryptowährung decken, die bald angekündigt wird, die benutzt werden wird, um ein westliches Entwicklungsprojekt von ähnlicher Größe oder größer als dem derzeitigen chinesischen Billionen-Dollar-One-Belt-One-Road-Projekt zu finanzieren, sagen sie.

Zwischenzeitlich, zurück in die Vereinigten Staaten, beschleunigt sich die Säuberung von khazarischen Satanisten auf allen Ebenen der Regierung. Laut Pentagon-Quellen: „Trumps Rede zur Lage der Nation gab grünes Licht für die Säuberung des tiefen Staates in der US-Regierung mit dem Aktivierungscode: ‚Ich rufe den Kongress dazu auf, jeden Kabinettssekretär mit Befugnis auszustatten, gute Arbeiter zu belohnen und Bundesangestellte zu entfernen, die das öffentliche Vertrauen untergraben oder vor dem amerikanischen Volk versagen.‘“

Weiterlesen

Advertisements

Zukunftder Welt wird in den nächsten zwei Wochen verhandelt, wenn derSuper-blaue-Blutmond näher kommt

Der Shutdown der US-Regierung über das Wochenende wird wahrscheinlich permanent, da Verhandlungen auf Spitzenebene über ihren Austausch diskutieren, stimmen vielfältige Quellen überein. Die westliche Alte-Weltordnung-Führung versammelt sich diese Woche in Davos/Schweiz, um genau diesen Sachverhalt zu besprechen, sagen die Quellen.

Pentagon-Quellen sagen indes, „der Shutdown war orchestriert, so dass der Kongress verhaftet werden kann, da sie die Immunität verlieren, wenn keine Sitzungen stattfinden [not in session].“ Zusätzlich sagen die Quellen, dass US-Präsident Donald Trump „aufgefordert wurde, sich mit den höchsten Tieren im Pentagon am 18. Januar zu treffen, da die Navy nach schurkischen U-Booten jagt und das Militär den Shutdown benutzt, um die Kabale zu verhaften, die Unternehmensregierung zu beenden und die Republik zu starten, um den globalen Währungsreset (GCR) einzuführen.“

Außerdem fährt die Quelle fort: „Das Haus könnte das FISA-Memo freigeben, was die Verbrecher im Justizministerium, im FBI, dem Democratic National Council, der CIA plus den Obama- und Hillary-Clinton-Organisationen zu Fall bringen wird.“

„Trump könnte sogar das Memo bei der Ansprache zur Lage der Union am 30. Januar verlesen“, fügen die Quellen hinzu.

Weiterlesen