Alcyon Pleyaden 70: Illegale Syrienattacke, falscher Chemieangriff, Russland Sanktion, 3. Weltkrieg

Advertisements

Alcyon Pleyaden 67: Offenlegung SSP-Programme, Milab, Solar Warden, Unterirdische Basen

Es ist sehr wichtig, objektiv zu sein und mit umfassendem Urteilsvermögen den verborgenen Grund für die riesige Anzahl von geheimen Projekten, Experimenten und Programmen zu erkennen, welche die dunklen Mächte benutzen, um die Natur und den Menschen zu beeinträchtigen und zu schädigen. Versucht die Elite, uns mittels dieser Methoden zu unterwerfen? Oder gibt es auch verschiedene außerirdische Rassen, die beabsichtigen, den Planeten zu beherrschen und die Bevölkerung zu versklaven, während sie ihre düsteren Programme einsetzen und mehr natürliche und künstlich erzeugte Katastrophen hervorrufen?

Wir hoffen, dass all diese Einmischungen, die der Menschheit Schaden zufügen, durch den Einsatz ihrer Skalar- und Psychotronik-Waffen, der Elfwellen, Gwen-Sender, Hum-Töne, der Nanotechologie, des HAARP sowie vieler weiterer Vorgehensweisen, mit denen sie den Verstand und das Verhalten der Bevölkerung beeinträchtigen, vor der ganzen Welt offengelegt werden.

Gleiches gilt für ihre gesundheitsschädlichen genmanipulierten Nahrungsmittel und das Junkfood sowie auch die schreckliche Pädophilie, den Satanismus und Kannibalismus sowie anderes Unheil, das sie uns zugefügt haben und es ungestraft weiterhin tun. Vertrauen wir darauf, dass all das Erwähnte und vieles mehr so bald wie möglich offengelegt wird, damit es in aller Welt bekannt gemacht werden kann.

Ebenso muss die Weltöffentlichkeit über all die Verbindungen der Elite zu den Wesen von Zeta Reticuli und von Draco informiert werden, über den Planeten Nibiru sowie andere dunkle Welten. Sie müssen ebenfalls das Thema der beschlagnahmten freien Nullpunktenergie offenlegen, die Parallel-Welten, die multidimensionalen Portale, das Multiversum und eine Unmenge an wissenschaftlichen Erkenntnissen, die sie vor uns verborgen halten.

Und was soll man zu der steigenden Anzahl von Menschen sagen, die seit einigen Jahren ohne ersichtlichen Grund verschwinden? Wurden viele dieser Verschwundenen für ihre makabren Projekte der genetischen Veränderung, des Klonens und des Transhumanismus benutzt? Leben sie noch oder wurden sie im Zuge eines allen unbekannten Kolonisierungsprogramms an gewisse Orte gebracht?

Auch ist es sehr wichtig, über das Geheime Weltraumprogramm SSP Bescheid zu wissen, das zusammen mit MILAB, (Militärisches Entführungsprogramm) verdeckte dunkle Operationen ausführt. Und es gibt ein aktives Konglomerat auf der Erde und im Weltraum, welches alles lenkt und kontrolliert, was auf unserem Planeten und sogar auch außerhalb von ihm geschieht…