Schatten über Deutschland: Das wahre Gesicht der Angela Merkel

Advertisements
von Redaktionsteam Veröffentlicht in BRD

Grundsteuer-Reform: Das wird teuer

Das Bundesverfassungsgericht hat über eine Reform der Grundsteuer entschieden. Doch wenn Politiker von “Reform” oder Steuergerechtigkeit reden, droht Ungemach. Im Klartext: Es droht eine bis zu 50-Fache Erhöhung der Grundsteuer.

Während in deutschen Großstädten die Mieten explodieren, Mietpreisbremsen zur Deckelung von Mieterhöhungen oft nicht greifen und die die Obdachlosigkeit von Höchststand zu Höchststand eilt, kommt nun neues Unbill in Form eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts daher: Die Reform der Grundsteuer.

Für die Politik eine willkommene Möglichkeit, ordentlich abzukassieren. Denn die “Reform” könnte ungeahnte Konsequenzen für jeden Hauseigentümer und für Mieter haben.

Der Ausgang des Prozesses könnte nahezu jeden in Deutschland betreffen: Immobilienbesitzer zahlen selbst, Vermieter können die Steuer auf ihre Mieter umlegen. Betroffen von der Neubemessung der Grundsteuer sind bundesweit 35 Millionen Grundstücke.

 Und das wird, wie jede Reform in Deutschand, teuer werden. Sehr teuer. Das könnten den Traum vom Eigenheim für so manchen Eigentümer zum Albtraum werden lassen (Private Lebensversicherungen sind riskante Schneeballsysteme).
von Redaktionsteam Veröffentlicht in BRD Verschlagwortet mit

Deutschland am Abgrund: Angela Merkel und die „Vasallen“ im Bundestag

Im Bundestag herrscht offensichtlich große Unlust, denn Politiker der etablierten Parteien sind selten anwesend, die Kanzlerin ermüdet gar, das Interesse an echter Politik fürs Volk fehlt gänzlich, und dass nicht erst seit „gestern“.

Wenn „Herrin“ Merkel spricht, die Vasallen jubeln und das deutsche Volk vor Kummer weint: Spätestens dann ist es an der Zeit für harte Worte, für klare Handlungen sowie einen lauten, patriotischen Widerstand.

Eine Opposition trägt den konstruktiven Widerstand bereits in den Bundestag: Die AfD.

Weiterlesen

von Redaktionsteam Veröffentlicht in BRD Verschlagwortet mit

EU genehmigt Monsanto-Übernahme durch Bayer unter Auflagen

Die EU-Wettbewerbshüter haben die milliardenschwere Übernahme des US-Saatgutproduzenten Monsanto durch den deutschen Bayer-Konzern unter strengen Auflagen erlaubt. Der Agrarchemiekonzern Bayer habe Zusagen in Höhe von rund sechs Milliarden Euro gemacht, teilte die zuständige EU-Kommissarin Margrethe Vestager am Mittwoch in Brüssel mit.

Weiterlesen

von Redaktionsteam Veröffentlicht in BRD

Eva Herman über Merkels Amtseid: „Gerechtigkeit“ für das deutsche Volk?

Am 14. März 2018 wurde Angela Merkel zum vierten Mal zur deutschen Bundeskanzlerin gewählt.

In ihrem Amtseid versprach sie dem „deutschen Volk“ dasselbe wie schon 2013, bei ihrer dritten Vereidigung.

Wörtlich schwor Merkel: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde – so wahr mir Gott helfe.“

Weiterlesen